SST 200 (778.200.0)

SST 200Das SST 200 eignet sich zum Prüfen von ableitfähigen Schuhen für die Chemie-, Pharma- und Elektronikindustrie. Überall wo leitfähige Schuhe (z.B. EX-Bereiche) vorgeschrieben sind, sollten diese in regelmäßigen Abständen auf richtige Funktion geprüft werden.
Das SST-200 stellt dafür eine zuverlässige und kostengünstige Lösung dar. Das Gerät ist transportabel und durch Batteriebetrieb überall einsetzbar.

Zukunftssicherheit
Da die Grenzwerte des Geräts vom Kunden durchbei uns erhältliche Referenzwiderstände selbst festgelegt werden können bietet das Gerät im Hinblick auf Bedürfnis- oder Normänderungen eine große Zukunftssicherheit.

Die Kalibration des Geräts kann vom Kunden selbst auf einfache Weise vorgenommen werden. Da Sie das Gerät dafür nicht einsenden müssen bringt das, speziell bei mehreren Geräten, einen großen Kosten- und Zeitvorteil. 

Technische Daten
Abmessung:
370mm x 440mm x 50mm  (L x B x H)
Gewicht: ca. 1,2 kg
Stromversorgung: 4x Mignon Alkaline  (AA)
Anzeige: 1 LED grün,  1 LED rot
Messprinzip:

Strom-Spannungsmessverfahren, dadurch konstante Messspannung
Messspannung: 20V 5%

Grenzwerte:



unterer Grenzwert frei einstellbar von 0....2MOhm
oberer Grenzwert frei einstellbar von  5....200MOhm
Sonderbereiche sind auf Kundenwunsch möglich

Funktion
Das Gerät erkennt, wenn eine Person die Schuhelektrode betritt. Die Person muss dabei auf beiden Messelektroden stehen. Dann wird vom linken zum rechten Schuh der Widerstand gemessen und geprüft, ob sich der Widerstandswert innerhalb der eingestellten Grenzwerte befindet.
Liegt der Widerstandswert innerhalb der eingestellten Grenzwerte leuchtet die grüne LED auf, liegt der Widerstandswert jedoch unterhalb des unteren Grenzwertesleuchtet die rote < LED. Liegt der Widerstandswert oberhalb des oberen Grenzwertes, leuchtet die rote > LED. Verlässt die Testperson die Schuhelektrode wird das Messergebnis noch für ca. 2 Sekunden angezeigt, danach schaltet das Gerät ab.