Firmenprofil

Kleinwächter GmbH

In vielen Industrie- und Forschungszweigen erkennt man in steigendem Maße die Bedeutung meist unerwünschter elektrostatischer Felder. Sie treten z. B. störend bei der Erzeugung und Verarbeitung nichtleitender Materialien auf und müssen daher gemessen und durch geeignete Maßnahmen beseitigt werden. Ferner können bei Berührung elektrisch geladener Teile Unfälle verursacht werden.  In der Forschung spielt auf dem Gebiet der Aeronomie und der Biophysik die berührungsfreie Messung elektrostatischer Felder eine wichtige Rolle. Aus diesen wenigen Beispielen ist ersichtlich, dass zur Vermeidung von Gefahren und Störungen sowie für Forschungszwecke eine zuverlässige Messung elektrostatischer Felder mittels eines handlichen und leicht bedienbaren Gerätes unerlässlich ist.

Die Firma Kleinwächter stellt hochpräzise und auf dem Weltmarkt führende Messgeräte rund um die Elektrostatik her, welche diesen Anforderungen gerecht werden.

Historie

Gegründet wurde das Unternehmen 1981 von Prof. Dr.-Ing Hans Kleinwächter. Seit 1983 wird die Firma vom Gesellschafter-Geschäftsführer Jürgen Brunner geleitet.Seit dem Jahre 2000 befindet sich der Firmensitz in Hausen im Wiesental.

Die meisten Messgeräte (EFM)  basieren auf der offenen Feldmühle, eine Weiterentwicklung des Schwenghagen – Prinzips durch den Firmengründer Prof. Dr.-Ing. Hans Kleinwächter, welchem dafür bereits 1974 die Goldmedaille des Leipziger Messamtes für hohes wissenschaftlich-technisches Niveau zuerkannt wurde.

Mit dieser Technologie wird dem zu messenden Objekt keine Energie entzogen. Somit ist es möglich anhand der gemessen Elektrischen Feldstärke auf die Oberflächen Ladung zu schließen.

Einzigartig durch Produktvielfalt und stetiger Weiterentwicklung

Durch ständige Innovationen und Investitionen, sind die Geräte stets auf dem aktuellen Stand der Technik und das Unternehmen kann eine große Produktvielfalt anbieten.

Neben dem Elektrofeldmeter bietet die Fa. Kleinwächter auch TERA-Ohmmeter an, welche sich hervorragend zum Messen von Oberflächen,-Durchgangs und Ableitwiderständen anbieten. Diese haben einem Messbereich von 1kΩ bis zu 10TΩ.

Des Weiteren gehören Ableit-Testgeräte für den ESD-Bereich und Charge Plate Monitore zur Überprüfung von Luftionisationsgeräten zu der Produktpallette.

 

Durch die Jahrzehnte lange Erfahrung und durch das breite Produktportfolio ist die Firma Kleinwächter Ihr perfekter Ansprechpartner rund um das Thema Elektrostatik.