TOM 610

TOM 610

Das TERA Ohmmeter TOM 610 eignet sich durch seine kompakte Bauweise und durch den Akkubetrieb hervorragend für den mobilen Einsatz in industriellen Bereichen. Es kann aber auch stationär mit einem Steckerladegerät betrieben werden.

Das TOM 610 wird über nur 2 Taster und das Touch Panel bedient, ist menü-gesteuert und damit sehr bedienerfreundlich. Alle eingestellten Messparameter werden zur besseren Orientierung im Display angezeigt.

Die beiliegende PC-Software ermöglicht es das TOM 610 auch rechnergesteuert zu bedienen. Zusätzlich können Messergebnisse verwaltet und weiterverarbeitet werden.

Das TOM 610 arbeitet nach dem Stromspannungsmessverfahren. Zu den Durchführungen der Messungen  nach festgelegten Normen, wie z.B. DIN EN 61340 oder EOS-ESD 4.1/6.1, kann die in der Norm vorgeschriebene Messzeit über den internen Timer eingestellt werden.Als Weltneuheit kann der „Break-Down“ Widerstand und die „Break-OFF“ – Zeit gemessen werden.

Die gemessenen Werte inkl. der Umgebungsparameter können im internen EEPROM gespeichert werden. (bis zu 200 Datensätze) Dadurch bleiben diese nach Ausschalten des Gerätes erhalten und können zu einem späteren Zeitpunkt über die USB –Schnittstelle ausgelesen werden.

Da die Widerstandswerte sehr stark von der Luftfeuchte und der Raumtemperatur abhängen, werden diese Einflüsse zusammen mit dem Widerstandswert gemessen und gespeichert. Dadurch ist eine reproduzierbare Messung gegeben. Ebenso werden das Datum und die Uhrzeit mit abgespeichert.

Infos zur Break-Down Messung erhalten Sie hier

1.1.          Technische Daten

Abmessungen (L x B x H):

224mm x 81mm x 40mm

Gewicht:

350g

Anzeige:

Graphische Touch-Display

Anzeigefeld 75 mm x 50 mm

Messbereiche:

Widerstand:      1kW - 10.0 TW  Genauigkeit ± 10%

Temperatur:     0°C....60°C          Genauigkeit ± 3°C

Rel. Feuchte:     20%...80%r.F.   Genauigkeit ± 5%

PC-Schnittstelle:

USB Interface

PC-Software:

TOM_ReadOut

Akku:

4 x Mignon (AA) NiMH 2100 mAh

Betriebszeit bei vollständig aufgeladenem Akku: > 12 Stunden Dauerbetrieb

Ladezeit mit beiliegendem Netzteil: max. 14 Stunden

Netzteil:

9V-DC / 300 mA



optional:


Messelektrode ME 250
Messelektrode MEL 250


Ringmesselektrode RME1 im Koffer
Ringmesselektrode RME1